Bildnachweis: DWV, Eric Niemeyer

 

Gesundheitswandern… was ist das?

Menschen, die aus ganz unterschiedlichen Gründen keine langen Wanderungen mehr machen können oder möchten, werden unter Anleitung behutsam und mit vielen Pausen durch die Natur geführt. Unterwegs werden verschiedene physiotherapeutische Übungen durchgeführt (Mobilisation, Kräftigung, Dehnungen) Diese helfen dabei, möglichst lange fit und selbstständig zu bleiben.

Gesundheitswandern ist:

  • kein Leistungssport…
  • kein Wettkampf…
  • keine Konkurrenz…

Gesundheitswandern bedeutet nicht:

  • schneller, weiter, höher
  • Nachhaltigkeit ist das Ziel !

Unverbindliche, kostenlose Schnupperwanderung

Eine Probewanderung für neue Interessierte ist natürlich nach Absprache möglich, ja sogar erwünscht, völlig kostenfrei und unverbindlich.

NEU!!!

Seit Montag, den 10.05.2021 dürfen wieder Gesundheitswanderungen in Gruppen durchgeführt werden.