Fotografieren ist ein wunderbares Hobby von unzähligen Menschen auf der Welt.

Dieses Hobby habe ich für mich 1977 entdeckt, kurz nachdem unser Sohn geboren wurde. Zuerst waren es Kinderbilder. In schwarz-weiß. Filme und Fotos habe ich dann selbst in unserem kleinen Bad entwickelt und auf Fotopaier vergrößert.

Oft war hier Kreativität gefragt, um ein nicht ganz so gut gelungenes Foto ein wenig aufzuhübschen.

In dieser frühen Zeit hat sich schon mein Interesse entwickelt, aus einem bestehenden Foto mehr zu machen. In den folgenden Galerien könnt ihr das eine oder andere Foto entdecken, das mal mehr und mal weniger vom ursprünglichen Foto abweicht. Beispiel dazu siehe rechts (oder in “Farben und Formen”)

Meine Fotos sind handwerklich nicht mit denen zu vergleichen, die von ausgebildeten Fotografen erstellt werden. Sie entstehen immer spontan und aus “dem Bauch” heraus. Daher handelt es sich auch immer um Unikate.

Wenn das eine oder andere Foto euren Geschmack trifft, freue ich mich. Wenn nicht, schade, aber es ist natürlich ok.

wie fotografiert
Foto bearbeitet und verfremdet

Zu den Galerien: